Informationen zur Einführungsklasse


Auch im kommenden Schuljahr kann das Humboldt-Gymnasium eine Einführungsklasse anbieten, um geeigneten Absolventinnen und Absolventen mit mittlerem Schulabschluss im Einzugsbereich der Schule den Weg zur Allgemeinen Hochschulreife über das Gymnasium zu ermöglichen.
Am 06.02.2020 findet am Humboldt-Gymnasium ab 20:00 Uhr eine Informationsveranstaltung zur Einführungsklasse statt, zu der wir interessierte Schülerinnen und Schüler sowie Eltern herzlich einladen. Die Einführungsklasse als Teil der 10. Jahrgangsstufe wird als eigene Klasse mit einer eigenen Stundentafel eingerichtet. Mit Bestehen der Einführungsklasse wird die Oberstufenreife am Gymnasium erworben, d. h. die Schülerinnen und Schüler können im folgenden Schuljahr in die Qualifizierungsphase (Q11/Q12) eintreten und die Abiturprüfung ablegen. Eine Wiederholung der Einführungsklasse ist nicht zulässig.

Da für das Erlangen der Allgemeinen Hochschulreife zwei Fremdsprachen notwendig sind, bietet das Humboldt-Gymnasium Vaterstetten Spanisch als spätbeginnende Fremdsprache an; d.h. diese Sprache wird neu erlernt und muss in der Oberstufe bis zum Abitur weitergeführt werden. Eine Abiturprüfung in Spanisch ist dann möglich, jedoch nicht erforderlich.
Unmittelbar vor der Informationsveranstaltung zur Einführungsklasse am 06.02.2020 beginnt um 19.00 Uhr eine Informationsveranstaltung zum Thema Spanisch als spätbeginnende Fremdsprache statt, an der Sie auch gerne teilnehmen können.

Schülerinnen und Schüler, die bereits Französisch oder Spanisch als zweite Fremdsprache an ihrer früheren Schule belegt haben, können diese in der 10. Jahrgangsstufe sowie in der Oberstufe fortführen, wenn sich genügend Schülerinnen und Schüler dafür anmelden. Wer Französisch als zweite Fremdsprache gelernt hat und es nicht weiterführen möchte, hat auch die Möglichkeit es durch Spanisch spätbeginnend zu ersetzen.

Voraussetzung für die Aufnahme in eine Einführungsklasse ist neben dem mittleren Schulabschluss ein pädagogisches Gutachten der in der Jahrgangsstufe 10 besuchten Schule, in dem die Eignung für den Bildungsweg des Gymnasiums uneingeschränkt bestätigt wird.
Die interessierten Schülerinnen und Schüler melden sich bereits vorab mit der Vorlage einer Geburtsurkunde und der Abgabe des Zwischenzeugnisses verbindlich am Humboldt-Gymnasium an. Die abschließende Anmeldung kann natürlich erst nach dem Erhalt des Zeugnisses des mittleren Schulabschlusses am Schuljahresende erfolgen; zu diesem Zeitpunkt ist auch das pädagogische Gutachten abzugeben.

Die Voranmeldung erfolgt im folgenden Zeitraum:

Montag, 17.02.2020, bis Freitag, 21.02.2020

 


Frau Klugbauer
M I 06
(Sekretariat II)

Herr Pink
M I 07

Frau Peters
M I 07
(Sekretariat I)
Montag 08:00 - 13:00 Uhr 13:00 - 16:00 Uhr              ----
Dienstag 12:15 - 15:30 Uhr 09:00 - 15:00 Uhr 08:00 - 13:00 Uhr
Mittwoch 08:00 - 12:15 Uhr 13:00 - 15.00 Uhr 13:30 - 16:00 Uhr
Donnerstag            ---- 13:00 - 15.00 Uhr 08:00 - 13.00 Uhr
Freitag 08:00 - 11:45 Uhr            ---- 08:00 - 13:00 Uhr 

Die Verbindlichkeit der Anmeldung ist für die Unterrichtsplanung zwingend notwendig. Vorangemeldete Schülerinnen und Schüler sind zudem dazu verpflichtet, sich umgehend wieder abzumelden, wenn sie sich doch zu einem anderen Weg (FOS, Ausbildung etc.) entschlossen haben, damit Schülerinnen und Schüler der Warteliste nachrücken können.

Das Zeugnis des mittleren Schulabschlusses ist im Original zusammen mit dem pädagogischen Gutachten am 20.07.2020 vorzulegen.

Stundentafel der Einführungsklasse

Die Schülerinnen und Schüler der Einführungsklassen belegen am Humboldt-Gymnasium insgesamt 34 bzw., wenn Spanisch spätbeginnend gewählt wurde, 36 Wochenstunden.

Fach Stundenzahl
Religion 2
Deutsch 5
Englisch 5
Französisch bzw. Spanisch1 4 (6)
Mathematik 6
Physik 2
Chemie 2
Geschichte + Sozialkunde 1+1
Geographie 2
Musik 2
Sport 2
Summe 34 (36)

1) Französisch oder Spanisch als fortgeführte Fremdsprache (4 Stunden pro Woche), falls Französisch oder Spanisch in der Realschule bereits belegt wurde oder Spanisch als spät beginnende Fremdsprache (6 Stunden pro Woche).

Ihr Ansprechpartner für die Einführungsklasse in der Schulleitung ist StD Wolfgang Pink; vertretungsweise Frau Renz, Tel. 08106 3634 48 und Herr Modell, Tel. 08106 3634 0