Einschreibung 2020/2021


Fit für die Zukunft - mit der richtigen Schule

Unsere Philosophie

Das Humboldt-Gymnasium Vaterstetten wurde 1970 gegründet. Von Anfang an verfolgt es das Ziel, charakterlich stabile und leistungsbereite junge Menschen heranzubilden, die selbstständig denken und handeln, ihr breites Wissen sinnvoll anwenden, mutig Neues erkunden, auf die eigenen Stärken vertrauen, lebenslang lernen und als Erwachsene aktiv die Zukunft gestalten. Unsere Schülerinnen und Schüler sollen auch in Krisenzeiten belastbar bleiben und Lösungen entwickeln, Verantwortung für die Umwelt und die Gesellschaft übernehmen und auch später Vorbild sein für andere – mit Herz und Verstand.

Wenn Sie, liebe Eltern, uns Lehrer bei diesem Erziehungsauftrag unterstützen wollen, dann ist das Humboldt-Gymnasium die richtige Schule für Ihr Kind.

Fachausrichtungen und Lernschwerpunkte

Schwerpunkte MINT und Sprachen
Die beiden Namensgeber der Schule, die großen natur- und kulturwissenschaftlichen Gelehrten Alexander und Wilhelm von Humboldt, stehen dafür, dass uns die Förderung der Schüler in den MINT-Disziplinen und den sprachlich-kulturellen Fächern gleichermaßen am Herzen liegt. Im Schnitt wählen etwa zwei Drittel der Schülerinnen und Schüler die naturwissenschaftlich-technologische und ein Drittel die sprachliche Ausbildungsrichtung.

Schwerpunkt Medienkompetenz
Besonders am Herzen liegt uns der Umgang junger Menschen mit den Medien, insbesondere mit den digitalen Möglichkeiten der Kommunikation. Unsere Welt wird immer digitaler, und schon Kinder und Jugendliche müssen die dafür notwendigen Kompetenzen vermittelt bekommen. Unsere Schule ist hier führend: 2014 wurde dem Humboldt-Gymnasium Vaterstetten der Status als „Referenzschule für Medienbildung" verliehen. 2016 wurde es mit dem bayerischen „i.s.i.-Innovationspreis für innere Schulentwicklung und Schulqualität“ ausgezeichnet.

Zusatzangebote
Wir bieten zahlreiche Aktivitäten, die über den regulären Unterricht hinausgehen, etwa die Teilnahme an Wettbewerben oder experimentelles Arbeiten in Kleingruppen. Unsere Schule ist Referenzgymnasium der Technischen Universität München, Mitglied des nationalen Excellence-Schulnetzwerks MINT-EC und gehört zum Kreis der Umweltschulen in Europa. Beliebte Wahlfächer sind: Film und Foto AG, Astronomie, Robotic und Energiescouts. Außerdem gibt es Theatergruppen, Orchester, Chor und eine Schülerzeitung.

Theater- und Streicherklasse
Wir bieten auch im kommenden Schuljahr wieder eine Theaterklasse und eine Streicherklasse an. Ausführliche Informationen finden Sie hier.

Organisation

Das Gymnasium besuchen derzeit rund 1.550 Schülerinnen und Schüler, die von circa 120 Lehrkräften unterrichtet werden. Die durchschnittliche Klassenstärke beträgt 27 Schülerinnen und Schüler.

Es gibt eine offene Ganztagesschule (OGTS), in der Schüler nach dem regulären Unterricht mit speziellen Angeboten betreut werden können. Die Mensa kann von allen Schülern genutzt werden; sie bietet je ein Fleischgericht und ein vegetarisches Gericht zu 4,40 bis 4,50 Euro an.

Nur ein Detail, aber wichtig: Sehr gut angenommen werden unsere Schließfächer ab 2,00 Euro pro Monat, denn so können die Schülerinnen und Schüler schwere Bücher in der Schule lassen.

Lage und Erreichbarkeit

Das Humboldt-Gymnasium Vaterstetten befindet sich in Baldham, einem Ortsteil von Vaterstetten, 20 km östlich von München. Die Gemeinde Baldham umfasst das seit seiner Entstehung kaum veränderte „Baldham Dorf“ und das Neubaugebiet rund um die S-Bahn-Haltestelle Baldham. Der Gartenstadtcharakter Baldhams ist weitgehend erhalten geblieben, die Gemeinde strahlt lokales Flair aus. Das Gymnasium ist erreichbar mit der S-Bahn S4 / S 6 sowie mit den Buslinien 465 (Poing) und 243 (Neukeferloh / Grasbrunn).

Ansprechpartner

Ansprechpartner sind der Schulleiter Rüdiger Modell und die stellvertretende Schulleiterin Marion Freytag(E-Mail sekretariat@humboldtgym-vaterstetten.de, Tel: 08106-36340).

Hand in Hand beim Bildungsauftrag

Wir Lehrer und Sie, liebe Eltern, wollen das Gleiche: dass aus klugen Kindern kluge Erwachsene werden. Das Humboldt-Gymnasium freut sich, Ihr Kind am ersten Schultag, Dienstag, den 8. September 2020, begrüßen zu dürfen.

Einschreibung in die 5. Jahrgangsstufe

Dieses Jahr können aufgrund der Corona-Pandemie weder der übliche Informationsabend für die Eltern der neuen 5. Klassen noch der Schnuppernachmittag stattfinden. Auch ist eine Anmeldung nicht persönlich in der Schule möglich, sondern muss auf dem Postweg erfolgen. Eine Zusammenstellung der Anmeldeunterlagen finden Sie weiter unten. Fragen richten Sie bitte an das Sekretariat.

Flyer 2020 (PDF)
Präsentation 2020 (PDF)

Die Anmeldung Ihres Kindes kann in diesem Jahr NUR postalisch oder per Einwurf in unseren Briefkasten am Haupteingang erfolgen. Eine persönliche Abgabe ist NICHT möglich.

Die vollständigen Anmeldeunterlagen müssen uns bis Dienstag, 19.05.2020 erreicht haben

Haben Sie Fragen oder benötigen weitere Informationen, dann wenden Sie sich gerne an unser Sekretariat.

Humboldt-Gymnasium Vaterstetten
Johann-Strauß-Str 41
85598 Baldham
E-Mail: Sekretariat@Humboldtgym-Vaterstetten.de
Telefon: 08106-36340

Der Probeunterricht findet im Zeitraum vom 26.05. bis zum 28.05.2020 statt. Schülerinnen und Schüler die hier teilnehmen, werden gesondert kontaktiert.

Für die Einschreibung benötigen Sie folgende Dokumente:

  • Übertrittszeugnis im Original (wird einbehalten)
  • Geburtsurkunde in Kopie
  • ausgefülltes und unterschriebenes Anmeldeformular der Online-Einschreibung
  • Nachweis über einen ausreichenden Masernschutz (Kopie Impfbuch oder ärztliche Bescheinigung)
  • Einwilligungserklärungen Veröffentlichungen allgemein mit Unterschrift der Erziehungsberechtigten
  • evtl. Sorgerechtsbeschluss
  • Einwilligungserklärungen Elternportal mit Unterschrift der Erziehungsberechtigten
  • Einwilligungserklärungen Computernutzung mit Unterschrift des Schülers und der Erziehungsberechtigten
  • Anmeldung zur Offenen Ganztagsschule, wenn gewünscht
  • Vertrag für Streicherklasse, wenn gewünscht
  • Antragsformular zur Schülerbeförderung (inkl. Foto) wenn mehr als 3 km Schulweg

Online-Anmeldung

Um Ihnen und uns die Einschreibeformalitäten zu erleichtern, haben Sie die Möglichkeit, Ihr Kind online anzumelden: Online-Einschreibung.

Kostenfreiheit des Schulweges

Sollten Sie weiter als 3 km von der Schule entfernt wohnen, füllen Sie je nach Wohnort den Antrag für die Kostenfreiheit des Schulweges aus, den Sie ebenfalls auf dieser Seite finden.

Für den Landkreis Ebersberg und den Landkreis München benötigen Sie ein auf der Rückseite mit Namen und Geburtsdatum Ihres Kindes beschriftetes Passbild, für die Stadt München benötigen Sie kein Passbild!

Landkreis Ebersberg Erfassungsbogen (PDF)
Landkreis Ebersberg Datenschutzhinweise (PDF)

Bitte Passbild mit Namen und Geburtsdatum des Kindes auf der Rückseite mitbringen.

Landkreis München Erfassungsbogen (externer Link)

Bitte Passbild mit Namen und Geburtsdatum des Kindes auf der Rückseite mitbringen.

Stadt München Erfassungsbogen (PDF)

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich sehr gerne zur Verfügung. 

Für Fragen zur Offenen Ganztagsschule stehen Ihnen Mitarbeiter der OGTS an den Tagen der Einschreibung für eine Beratung zur Verfügung. Sie können sie aber auch telefonisch kontaktieren unter der Nr. 08106 3634-46, Mo. bis Do. ab 09:00 Uhr.